Rind´s TopfGulasch

Man werfe alles in einen Topf und lasse es für 3 Stunden im Backofen schmoren… Fertig, ist ein köstliches Gericht 🙂

Was du benötigst:

Einen großen Topf, Backofen geeignet

1 Scharfes Messer

1 kleines Messer

2 Schneidebretter

Zutaten für 2 Portionen:

ca. 1 Kg. Rindfleisch (versuche Mal Rindernacken)

3 große Zwiebeln

1 Knoblauchzwiebel

3 Lorbeerblätter

500 Gramm Rote Spitzpaprika

3 Mittelgroße Süßkartoffel

2 Eßl. Tomatenmark

1 Tl. Paprika edelsüß oder scharf

1/2 Tl. Currypulver

1/2 Tl. Kurkuma

1 Tl. Zaubergewürz von Block House

1 Liter Selbstgemachte Fleischbrühe oder gute Bio Brühe

2 Eßl. Kokosnussöl

Zubereitung:

Das Fleisch in ca 3 cm große Stücke schneiden

Zwiebeln, pellen, halbieren und in Streifen oder grobe Würfel schneiden.

Süßkartoffel schälen und in ca 1 cm große Stücke schneiden.

Paprika, von den weißen Häutchen befreien, Entkernen.

Knoblauchzwiebel pellen und in feine streifen schneiden.

Nun, das Öl in dem großen Topf auslassen, das Fleisch zufügen und scharf anbraten.

Tomatenmark, wie auch Kurkuma und Curry zufügen und kurz an-rösten.

Das ganze Gemüse wie auch Knoblauch, Lorbeerblätter, Restliche Gewürze und Brühe zufügen. Deckel drauf und bei 160 Grad im Backofen vor sich Hin-schmoren lassen.

Ps. Achte darauf das immer genug Flüssigkeit im Topf ist.

Die Süßkartoffeln zerfallen und machen den Gulasch Topf schön sämig.

Wenn Du möchtest, würzt du etwas nach 😉 Reste können am folgendem Tag mit Reis oder Süßkartoffeln verspeist werden…

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*