AuthorPaleoPiratin
DifficultyIntermediate

Für Schleckermäulchen, ein Absoluter Hammer ohne Reue. Ich habe mir noch einen großen "Klecks" Schlagsahne auf meine Brownie getan.....

Yields6 Servings
Prep Time15 minsCook Time40 minsTotal Time55 mins
Zutaten
Du benötigst:
1

Heize den Bachofen bei 200 Grad vor.

Gebe die Eier, den Xucker und die Weiche Butter in die Schüssel und rühre das alles ca. 2 Minutes auf hoher Stufe. Füge dann alle weiteren Zutaten hinzu, und rühre diese ca. 1 Minute.

2

Nun fette die Backform ein und sterue die gehackten Haselnüsse in die Form so, das die Backform komplett mit den Nüssen versehen ist.

3

Fülle den Teig in die Backform und verstreiche den Teig gleichmäßig.
Stelle den Backofen auf 180 Grad und stelle den Kuchen auf die Mittlere Schiene hinein.
Backe den Kuchen zuerst 20 Minutes Jetzt decke den Kuchen bitte mit Backpapier ab, damit dieser nicht verbrennt und backe den Kuchen Nochmals ca. 30 Minutes

Nicht vergessen, nach insgesamt 40 Minuten die Stäbchenprobe zu machen.

Dazu passt Aufgeschlagene Vollfette Sahne 😉

Ingredients

Zutaten
Du benötigst:

Directions

1

Heize den Bachofen bei 200 Grad vor.

Gebe die Eier, den Xucker und die Weiche Butter in die Schüssel und rühre das alles ca. 2 Minutes auf hoher Stufe. Füge dann alle weiteren Zutaten hinzu, und rühre diese ca. 1 Minute.

2

Nun fette die Backform ein und sterue die gehackten Haselnüsse in die Form so, das die Backform komplett mit den Nüssen versehen ist.

3

Fülle den Teig in die Backform und verstreiche den Teig gleichmäßig.
Stelle den Backofen auf 180 Grad und stelle den Kuchen auf die Mittlere Schiene hinein.
Backe den Kuchen zuerst 20 Minutes Jetzt decke den Kuchen bitte mit Backpapier ab, damit dieser nicht verbrennt und backe den Kuchen Nochmals ca. 30 Minutes

Nicht vergessen, nach insgesamt 40 Minuten die Stäbchenprobe zu machen.

Dazu passt Aufgeschlagene Vollfette Sahne 😉

Schokoladige Brownies