Gebratenes Rinderfilet mit Tomaten-Endivien Salat
Ein köstliches Sonntags- oder Festtags-essen

Gebratenes Rinderfilet mit Tomaten-Endivien Salat

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
800g Rinderfilet
16 Scheiben Bacon
400g Kirsch Tomaten
1 Kopf Endivien Salat
100g Schalotten
200g Schafskäse Light
3 Eßl Natives Öl
1 Handvoll Basilikum
2 Zweige Rosmarien
3 Eßl Brat - Öl
Salz
frisch aus der Mühle Pfeffer Bunter Pfeffer
2 Eßl Balsamico Feige, Cranberry
2 Knoblauchzehen

Nutritional information

57,9g
Protein
662
kcal
40,4g
Fett
15,2g
KH

Bookmark this recipe

[userpro_bookmark width="100%"]

Ein köstliches und Edles Essen, für das Wochenende oder einen Feiertag. Passt hervorragend, zu fast jeder Ernährungsform

Features:
  • Getreide Frei
  • Gluten Frei
  • Mild
  • Rindfleisch
Cuisine:

Ingredients

Directions

Share

Du benötigst:

  • Eine Große Beschichtete Pfanne
  • Eine Große Salatschüssel
  • Eine größere Auflaufform
  • Ein großes Fleischmesser, wenn du das Fleisch selbst, in Portionen scheidest
  • Ein kleines Messer für die Schalotten, Knoblauch und für die Tomaten
  • Ein Sieb für den Salat

Ja, und nun: den Backofen mit der Auflaufform auf 200 ° C vorheizen.

 

(Visited 98 times, 1 visits today)

Steps

1
Done
10 Minuten

Das Fleisch Vorbereiten

Rinderfilet ggf. von der Silberhaut vorsichtig befreien und in 8 Dickere Scheiben schneiden. Jede Scheibe, sollte ca 100 Gramm haben. Du kannst aber auch, deinen Metzger Fragen, ob er so nett ist, und dir 8 Scheiben zu je 100 Gramm schneiden kann. Viele Metzger tun dies gerne.

Nun dein Bacon auspacken und nebeneinander legen.

Das Fleisch, leicht Salzen und mit dem frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Je eine Scheibe Bacon von links nach recht um das Fleisch wickeln und eine zweite scheibe Bacon von oben nach unten um das Fleisch Wickeln. Ähnlich, wie ein Paket, mit Geschenkband Umwickeln.

2
Done
10 min

Knoblauch und Co

Das Fleisch, ist jetzt Verpackt ;)

Nun, befreist du bitte, die Knoblauchzehen von der Haut.
Den Knoblauch, mit der breiten Seite, vom Fleischmesser, leicht Zerdrücken. (aber passe bitte auf, das du dir nicht weh tust)
Knoblauch beiseite stellen.

Den frischen Rosmarin, unter fließenden Wasser abspülen und gut auf einem Papiertuch oder einem Sauberen Küchentuch, trocknen.

Basilikumblätter ganz lassen.

Schalotten, pellen und in feine Streifen schneiden.

Kirschtomaten waschen und trocknen. Die kleinen Kirschtomaten, bleiben ganz.

Den Salat waschen und im Sieb Abtropfen lassen.

Die Salatblätter, in die Große Schüssel geben, ebenso die Tomaten und Zwiebeln.

(Kurz vor dem Servieren, gibst du das Öl und den Balsamico hinzu und Würzt es wenn du magst mit Salz und frischem Pfeffer, vermengst alles und verteilst auf dem Salat den Schafskäse, indem du diesen Zerbröselst).

3
Done
15 min

Fleisch braten

Yummy.... Jetzt, die Pfanne heiß werden lassen!

Das Öl in die Pfanne geben und rasch, aber Vorsichtig, die Rinderfiletpäkchen in die heiße Pfanne geben. Dazu gibst du den Knoblauch und den Rosmarin hinzu.
Je Seite ca. 2 Min scharf anbraten, bis der Speck, schön Kross ist.

Und nun, schnell in den Backofen mit dem Rinderfilet.
Hier lässt du das Fleisch, bei 180 Grad ca. 10 Minuten Ruhen.

Wenn das Fleisch fertig ist, nimmst du es aus dem Backofen, und am besten auf Vorgewärmte Teller, je zwei Rinderfilerpäkchen legen.
Dazu reichst du den Salat.

Lass es dir Schmecken.

PaleoPiratin

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Antipasti of mozzarella, chilli, & lemon crostini
next
Classic tomato salsa with basil
previous
Antipasti of mozzarella, chilli, & lemon crostini
next
Classic tomato salsa with basil

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: