0 0
Heißes Hühnchen Süppchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
400g Hähnchenbrust
600g Karotten
200g Zuckerschoten
2 Stengel Zitronengras frisch
250ml Kokosmilch
1 Eßl Kokosöl
1/2 Tl Kurkuma Bevorzugt 1 Stck. frischer Kurkuma ca 4-5 cm
1 gestrichener Tl Curry
1 Eßl. Rinderbrühe
1 Knoblauchzehe
Salz/Pfeffer
1,1/2 Liter Wasser

Nutritional information

1.254
kcal
114,9 g
Protein
62,4 g
Fett
56,3 g
KH
31,8
Ballasts.

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Heißes Hühnchen Süppchen

...das heiße Süppchen, kann man auch sehr gut vorbereiten und morgens verspeisen ;) so handhabe ich es ...lecker...

Features:
  • Getreide Frei
  • Gluten Frei
  • Laktose Frei
  • Mittelscharf
Cuisine:

Ein köstliches Hühnersüppchen mit guten Zutaten und mit einer Angenehmen schärfe.

  • 50 Min
  • Serves 2
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Ich, bin ein Bekennendes Suppenhuhn  😉

Ich Liebe Suppen und Eintöpfe und würde am liebsten jede Woche ein- zwei Süppchen essen, doch da machen meine lieben nicht so ganz mit. Also, koche ich öfter mal ein Süppchen für mich, oder Trickse die Jungs aus, und es gibt ein Menü  😎 Vorspeise = ein Süppchen…

Diese Suppe, kann man gut Vorkochen.

Du benötigst:

  1. einen größeren Topf (ca. 3 Liter)
  2. ein Schneidebrett
  3. ein scharfes Messer
  4. ein Sieb
  5. ein Kochlöffel
  6. eine kleine Schüssel
(Visited 18 times, 1 visits today)

Steps

1
Done
20

Zuerst ran an das Gemüse

Als erstes, putzt du das Gemüse.

Die Karotten, waschen, die enden Abschneiden und die Karotten schälen, in dünne ca. 05 cm dicke scheiben schneiden.
Die Zuckerschoten waschen und ein bis zweimal durchschneiden.
Das Zitronengras, an den dicken Enden mehrfach mit einen schweren Messer schlagen.

Wenn du frischen Kurkuma benutzt, dann schneide diesen in feine Scheibchen, so dünn wie du kannst

2
Done
40 Min

Jetzt gehts an den Herd

Zuerst gibst du das Kokosöl in den Topf und den Herd anstellen.
Currypulver, Pfeffer und Kurkuma (getrocknet oder frisch) zugeben und ca 1 Minuten Anrösten, so können sich alle Heilenden Wirkstoffe entfalten.

Vorsichtig mit dem kaltem Wasser Ablöschen

Jetzt legst du Vorsichtig, die Hähnchenbrust hinein, wie auch das Zitronengras und die Karotten. Bei Mittlerer Hitze langsam, ca. 25 Minuten köcheln.
Jetzt die Zuckerschoten, die Kokosmilch und die restlichen Gewürze zufügen und nochmals ca. 5 Minuten köcheln.

Das Zitronengras herausnehmen und weg tun.

Die Hähnchenbrust herausnehmen klein schneiden und wieder in den Topf geben.

In Suppenschälchen füllen und schmecken lassen.. yummi

PaleoPiratin

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
lecker belegte Lizza Stullen
next
Schweinchen küsst Pute
previous
lecker belegte Lizza Stullen
next
Schweinchen küsst Pute

Add Your Comment

%d Bloggern gefällt das: