AuthorPaleoPiratin
RatingDifficultyIntermediate

Ein gutes Stück Fleisch, vom Weiderind. Wenn Fleisch, dann gutes Fleisch von Tieren, die Artgerecht gehalten werden und keine Chemie, Antibiotika und Hormone erhalten!

Yields4 Servings
Prep Time15 minsCook Time35 minsTotal Time50 mins
Zutaten
Gewürze und Fett
1

Bevor du das Steak Zubereiten kannst, solltest du es mindestens 1 Stunde vorher, aus dem Kühlschrank nehmen.
Schneide es, in 4 gleichdicke Stücke.

Den Backofen, auf 200 Grad Vorheizen und eine Auflaufform oder Ähnliches hineinlegen für die Steaks.

Kokosfett in einer großen Pfanne erhitzen und die Steaks scharf anbraten. (NICHT zu heiß, es sollte kein Rauch entstehen) Wenn du die Möglichkeit hast, dann nutze einen Grill oder den Backofengrill!

Ich brate die Steaks, immer ca. 3 Minuten von jeder Seite, dabei wende ich diese öfter.
Die Steaks in den Backofen für 20 Minuten bei 120 Grad weiter garen.
(je nachdem, wie du dein Steak magst)

Das Fett in der Pfanne nicht wegschütten, du benötigst es für das Gemüse.

2

Das Gemüse:
Karotten putzen und in dünne streifen schneiden (du kannst die Karotten aber auch in dünne Scheiben schneiden, oder wie ich kleine Karotten nehmen)
Brokkoli putzen und die Röschen abschneiden.

Champignons , säubern und in scheiben schneiden.

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum kochen bringen. Wenn das leichtgesalzene Wasser kocht, die Brokkoli Röschen ca. 5 Minuten darin garen.

Brokkoli in ein Sieb abgießen.

3

Die Pilze in die Pfanne geben und kräftig anbraten ggf. noch etwas Kokosfett zugeben, dann die Karotten zugeben und ca. 2 Minuten weiter braten. Brokkoli zugeben und alles miteinander vermischen.
Salz, Pfeffer, Honig, Balsamico und die Hühnerbrühe zugeben.

ca. 3 Minuten köcheln.

Mit dem Steak auf Vorgewärmten Tellern Anrichten und mit groben Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen

Ingredients

Zutaten
Gewürze und Fett

Directions

1

Bevor du das Steak Zubereiten kannst, solltest du es mindestens 1 Stunde vorher, aus dem Kühlschrank nehmen.
Schneide es, in 4 gleichdicke Stücke.

Den Backofen, auf 200 Grad Vorheizen und eine Auflaufform oder Ähnliches hineinlegen für die Steaks.

Kokosfett in einer großen Pfanne erhitzen und die Steaks scharf anbraten. (NICHT zu heiß, es sollte kein Rauch entstehen) Wenn du die Möglichkeit hast, dann nutze einen Grill oder den Backofengrill!

Ich brate die Steaks, immer ca. 3 Minuten von jeder Seite, dabei wende ich diese öfter.
Die Steaks in den Backofen für 20 Minuten bei 120 Grad weiter garen.
(je nachdem, wie du dein Steak magst)

Das Fett in der Pfanne nicht wegschütten, du benötigst es für das Gemüse.

2

Das Gemüse:
Karotten putzen und in dünne streifen schneiden (du kannst die Karotten aber auch in dünne Scheiben schneiden, oder wie ich kleine Karotten nehmen)
Brokkoli putzen und die Röschen abschneiden.

Champignons , säubern und in scheiben schneiden.

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum kochen bringen. Wenn das leichtgesalzene Wasser kocht, die Brokkoli Röschen ca. 5 Minuten darin garen.

Brokkoli in ein Sieb abgießen.

3

Die Pilze in die Pfanne geben und kräftig anbraten ggf. noch etwas Kokosfett zugeben, dann die Karotten zugeben und ca. 2 Minuten weiter braten. Brokkoli zugeben und alles miteinander vermischen.
Salz, Pfeffer, Honig, Balsamico und die Hühnerbrühe zugeben.

ca. 3 Minuten köcheln.

Mit dem Steak auf Vorgewärmten Tellern Anrichten und mit groben Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen

Healthy Steak
(Visited 13 times, 1 visits today)