0 0
Geräucherte Makrelen Creme

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
600g Geräucherte Makrele
250g Frischkäse
1 Mittelgroße Zwiebel
1/2 Eßl. Dill frisch oder TK
1/4 Tl Salz Vorsichtig Abschmecken
Priese Pfeffer

Nutritional information

1.766 kcal
Kalorien
120,8g
Protein
129,2 g
Fett
13,9g
Kohlenhydrate
1,9g
Ballaststoffe

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Geräucherte Makrelen Creme

Ein Gedicht für den Gaumen ...

Features:
  • Fisch
  • Getreide Frei
  • Gluten Frei
  • Mild
  • Vegetarisch
Cuisine:

Schnell gemacht und auch zum Frühstück, aufs frischgebackene Brot mit frisch gemahlenem Pfeffer ein Gedicht

  • 2 Std und 20 Minuten
  • Serves 6
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Ich liebe, diese Creme aus einer Geräucherter Makrele und weiteren köstlichen Zutaten  🙂

In Polen, gab es diese kleine köstliche Leckerei, zu Ostern.

Ich esse diese aber recht häufig, auf „Brot, Brötchen“ oder als Dip zu knackigen oder Gegrillten Gemüse.

Wie ihr ja bereits wisst, esse ich ab- und zu, hochwertige Milchprodukte. Ein der beiden großen Bestandteile bei dieser Creme ist Vollfetter Frischkäse. Es ist wirklich ein Genuss und passend zur Ostern-zeit!

Das einig Nervige ist, das Gräten Pullen.

Es ist sehr wichtig, das du dabei sehr sorgfältig vorgehst, gerade, wenn Kinder mit essen. Natürlich, ist es einfacher, wenn man sich Makrelenfilets kaufst, aber auch dann: „mit größter Sorgfalt vorgehen“.

(Visited 67 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Du benötigst

1. Ein scharfes Messer
2. eine mittelgroße Schüssel
3. eine Gabel
4. ggf. Zewa für die Gräten

2
Done
5 Minuten

Zubereitung

Die Zwiebel pellen in feine Würfel schneiden und in die Schüssel geben.
Den Frischkäse zufügen.
Kräuter, ebenfalls zugeben und alles miteinander gründlich Verrühren.

3
Done
2,15 Stunden

Die Geräucherte Makrele

Den geräucherten Fisch, aufschneiden und auseinander Zupfen, dabei ganz arg auf die Gräten achten. Ich mache das immer mit den Fingern, so kann man die Geräten, auch die ganz feinen schneller und leichter "er-spüren". Du kannst natürlich auch Küchenhandschuhe tragen.
Den Fisch in die Schüssel füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gründlich vermischen und ggf. nochmals Nachwürzen.

Mindestens 2 Stunden oder am besten über Nacht ziehen lassen
Lass es dir schmecken

TIPP - als DIP zum Osterbrunch

PaleoPiratin

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Lachsfilet auf Brokkoli mit Remoulade
next
Süße Honig Winges
previous
Lachsfilet auf Brokkoli mit Remoulade
next
Süße Honig Winges

Add Your Comment

%d Bloggern gefällt das: