Paleo Küche

Den #wochenmarkt überfallen und dabei noch ein kleines (wirklich klein und dünn) Stück #dinkel #cranberry #honig #christstollen erhaschen Muss ja auch mal sein und da ich den mit #kokosjoghurt verputzt habe, ist es nach #eiweiss #metabolic völlig in Ordnung Jawohl ja.... Zur #sülze diese ist aus #bio #geflügel und war #köstlich Die #avocado war nicht Reif genug aber #lecker und auch ein wenig #obst mit #nüsse So, weiter geht's Bin fleißig am schreiben in meinem #blogger #paleo #metabolic #typing #eiweiß #yogitea #paleopiratin

Liste aller Erlaubten Paleo Zutaten.

Habe bitte ein wenig Geduld, den ich muss noch Nebenbei Arbeiten und das Schreiben hier im Blog wie auch das Recherchieren bedarf viel Zeit!

Fleisch aus Weidehaltung:

  • Geflügel
  • Wild
  • Rind
  • Lamm
  • „Schwein nur Bedingt“

(keine Fertigwurst Ware)

Wenn du nicht auf Wurst Verzichten möchtest, dann versuch dich selbst als „Wurstköchin 😉 oder Frage beim Bio Bauern, deines Vertrauens 

Obst und Gemüse:

  • alles an Obst und Gemüse, das aus deiner Region kommt und das Saisonal ist.
  • Achte auch hier bitte auf gute Qualität.
  • Hier geht es zum Saisonalen Kalender….

TK = Tiefkühlprodukte:

  • finde ich Persönlich Klasse
  • alles an Gemüse, das ohne Zusätze ist
  • Fisch (ohne Panade) aus Wildfang
  • Obst 
  • Kräuter

Frische Kräuter jeder Sorte

Hochwertige Öle:

  • Hochertiges Natives Olivenöl
  • Avocadoöl
  • Kokosnussöl
  • Hochwertige Butter
  • Ghee
  • Schweineschmalz
  • Rindertalg

Getränke:

  • Mineralwasser
  • Gepimptes Wasser – Rezepte hier….
  • Hochwertiger Kaffee
  • Hochwertige Teesorten
  • Kokoswasser
  • Kokosmilch
  • Nussmilch

Diverses:

  • Joghurt aus Kokosmilch
  • Selbstgemachten Joghurt aus Hochwertiger Bio MIlch

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*