Lavylites Produkte

Vielleicht, hast du ja schon einmal, oder öfter von den oftmals Hoch-gepriesenen Lavylites gehört, vielleicht, hast du es schon Getestet oder warst evtl. auch auf einer Kostenpflichtigen Veranstaltung oder bei einer Party…

Ich habe das alles hinter mir, inkl. die Arbeit, als Beraterin.

Eine Ehemalige Freundin, hat mich zur Lavylites gebracht, ich habe erst nach und nah Erfahren, das Sie selbst diese Produkte gar nicht benutzt und ihr Sponsor, wer weiß. Ich möchte niemanden etwas Unterstellen, aber ich weiß seid dem, das es wie bei vielen Produkten, letzten Endes nur ums Geld geht.

Nun, wie schon geschrieben, bin ich über eine Ehemalige Freundin, an dieses Produkt herangekommen. Der Duft, war sehr Angenehm.  Leider, war ich schnell Euphorisch, da es sich angeblich um ein Bio Produkt handelte.

Natürlich, bin ich Skeptisch gewesen, aber ich wollte ja unbedingt etwas finden, das wirklich gut ist und Hilft, bei Schuppenflechte und Zahnstein, wie auch Parodontose und Co.

Also, ab zum Seminar nach Hamburg, für nur schlappe 50,00 €uro angeblich inkl. großen Buffet, der Grund für das viele Geld nur damit, die andere Erzählen, wie gut das Produkt ist und wie, und wie viel Geld du damit Verdienen kannst…. Um dir irgendwann ein großes Auto, ein großes Haus oder was immer du möchtest, dir kaufen kannst.

Ich muss Zugeben, die „Erzähler“ inkl. einem Zahnarzt, haben ihr „Mentaltraining“ sehr gut drauf!

Am Ende, ist man, ich leider auch, (bis die Kosmetikprodukte zur Sprache kamen) davon Überzeugt, das all diese Natürlichen Inhaltsstoffe, wie z.B. Kolloidales Silberwasser, Gold, Platin, Kräuter um. Als ein Produkt, gegen fast alles Hilft.

Es gibt sogar Kosmetik Produkte, wie ich schon Angesprochen habe, wurde ich da Skeptisch, als Heilerin.

Doch, da ich Niemanden Unrecht tun will, Teste ich alles um wirklich mitsprechen zu können.

Kosmetik, und alle anderen LLP Produkte, haben angeblich alle, eine Hohen Frequenz, die Heilen kann und Verjüngt! Aha, natürlich…..doch, wenn das so ist, warum darf man das nur im Semninar Erörtern, darüber sprechen und nicht zu möglichen Kunden sagen? Das wurde uns Klar gesagt!

Nun, ich habe einen 4 Stelligen Betrag, Investiert, und habe alles Getestet, was ich benötigte. Hautpflege, gegen meine Schuppenflechte, trockene Haut um…Haarpflege, da ich auch, auf dem Kopf Schuppenflechte habe, Zahnpflege…ja, wer mag schon wirklich Zahnärzbesuche 😉 … Ich muss, alle 3 Monate hin und habe mir von den vielen Erzählungen, Erfahrungen auch von dem Zahnarzt, wirklich viel Erhofft.

Nun, leider kam es dann so gänzlich anders! Inkl. Arzt- und Krankenhausbesuch.

Ich begann, mit der Anwendung, natürlich täglich.

Nach ca. 4 – 5 Tagen, in dem meine Haut sich gut Anfühlte, begann meine Haut an, zu jucken und zu röten. Ich dachte mir dabei nicht viel, da ich es kannte. Bei Neuen Produkten, muss die Haut sich erst einmal Desensibilisieren… (Vor Benutzung, habe ich mich 5 Tage lang nur mit Wasser gewaschen). Doch dann wurde es immer Schlimmer!… Nach 14 Tagen, habe ich Pusteln bekommen, was im Gesicht, für mich sehr schlimm war, gerade wenn man Selbständig tätig ist, ist es sehr Unangenehm. Einige Tage später, habe ich die Produkte Abgesetzt. Ich hatte ein Rotes Gesicht, großflächig-große Rote Stellen am Körper, Pusteln, mit Wasser und noch einiges mehr.

Schlimm, war es auch unter den Achseln, es hat gebrannt und gejuckt.

Das ganze, benötigte 7 Monate um Abzuheilen.

Beim Zahnarzt, dann das Nächste Fiasko!!! Ich war so wütend und hatte mega Angst.

Meine Zähne, hatten enorme, Ablagerungen (fast schwarze) von den Product bedingt durch das Silber, Metal und was auch immer da noch drin war. Man sagte mir, man benötigte, wenn man die LLP benutzt keine Zahnpasta, ich habe Blut und Wasser geschwitzt, den ich habe Gott sei Dank, trotzdem Zahnpasta benutzt, wir haben uns Ausmalen können (beim Zahnarzt) in welchen Zustand meine Zähne jetzt wären, hätte ich nur das Produkt benutz.

Ja, auf Anfrage, hieß es dann nur: „Das es Erfahrungen der Kunden wären“.. Aha, beim Seminar hörte sich das aber anders an.

Ich Kontaktierte, auch schon Vorher meine Freundin und Teile ihr mit, was passiert ist, und das ich ins KH musste, weil es mir so schlecht ging (es war Wochenende und das KH ist nur 5 Min weiter weg), sie sagte ich sollte Ihren Sponsor Fragen was ich tun sollte, gesagt getan… Ich wurde nur Beleidigt, und zur Gutes Letzt, hat meine Freundin, mir per Wats App Mitgeteilt, das Sie ihren Schlüssel haben will und hat mich überall Gelöscht und Blockiert!

Ja, so viel zu den Hochfrequenten Produkten!… Wie gut, das ich mich mit Frequenzen auskenne und weiß, das dies nicht möglich ist…Aber, jeder hat das Recht, seine Produkte, so zu Vermarkten wie er möchte…

Ich bin, sehr Empfindlich und fakt ist, das auch Essenzen, Öle um. die aus reinen Kräutern entstanden sind, Allergien Hervorrufen können und es auch tun!

Nun, gut war, das ich den Verlauf, mit Bildern und Datum festgehalten habe. Ich habe die Bilder um. an Lavylites geschickt und habe Anstandslos mein Geld zurück erhalten.

Die Produkte, habe ich an LL zurück gesendet.

(Visited 36 times, 1 visits today)

PaleoPiratin

Add Your Comment

%d Bloggern gefällt das: