Lachsfilet Auf Röst- Orangenkarotten

Aus dem Backofen mit Röstgemüse, ganz einfach und schnell

Lachsfilet Auf Röst- Orangenkarotten

Du benötigst:

1 scharfes Messer

1 Schälmesser

1 Auflaufform

Zutaten 2 Portion:

Pro Portion 1 Lachsfilet ca. 300g

800 g Karotten

1 große Süßkartoffel

½ Packung 250 ml Kokosnussmilch

200 ml Ungesüßten Orangensaft

Salz, Pfeffer,

1 Tl. Curry

½ Tl. Knoblauchpulver

1 Tl. Körnige Brühe (Bio)

1 Orange

Zubereitung:

In eine etwas größere Auflaufform, den Saft, die Kokosnussmilch, Brühe, Knoblauchpulver (besser frischen Knoblauch, 1 Kobizwiebel oder 2 Knobizehen), Curry und etwas Salz einfüllen und miteinander Verrühren.

Die Karotten und Süßkartoffel putzen und in ca. ½ cm dicke Scheiben (Karotten) und grobe Würfel (Süßkartoffel) schneiden. In das Gemisch geben und alles miteinender Vermischen. Lachsfilet ´s darauf Verteilen mit Salz und Pfeffer würzen. Orange waschen und in Scheiben schneiden. Auf dem Fisch Verteilen.

In den Vorgeheizten Backofen, bei 180 Grad ca 30  Minuten  backen.

 

mmmhhh…. lecker 😉

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*