Buntes Allerlei

Ein schnelles, unkompliziertes Frühstück das schmeckt und sättigt!

Du benötigst:

1 scharfes Messer

1 Schneidebrett

1 Mittelgroße Beschichtete Bratpfanne

1 kleine Schüssel für die Eier

1 Teller

Zutaten für 1 Person:

1 Zwiebel

1 Tl. Kokosnussöl oder gutes Rapsöl/Olivenöl

5 dünne Scheiben Bacon

1 Geflügelwürstchen

1 Mittelgroße Zucchini

1 große Tomate

2 Eier

1 Knoblauchzehe, fein Gewürfelt

Salz | Pfeffer | eine Prise Majoran (getrocknet)

1/4 Tl Curry

Zubereitung:

Geflügel Wiener in dünne scheiben schneiden.

Zwiebel von der Schale Befreien, die Enden abschneiden und in grobe Würfel schneiden.

Zucchini, waschen, Enden abschneiden und zuerst in der länge nach schneiden und dann nochmals die jeweilige Hälfte, längs scheiden. in feine Würfel schneiden.

1 große Tomate, waschen, das „Ende“ herausschneiden und achteln.

Knoblauchzehe von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden

Bacon in die kalte Beschichtete Pfanne legen und erst auf Mittlerer Hitze und dann auf höherer Hitze kross braten. Bacon heraus nehmen und beiseite stellen.

Fett in die Pfanne geben.

alle Zutaten, bis auf die Tomaten in die heiße Pfanne geben und ca 5 Minuten braten. Jetzt die Tomatenachteln, die verquirlten Eier und Gewürze zufügen und ca 1 – 2 Minuten braten.

Auf einem Teller oder Schüssel anrichten, den Bacon schön Drapieren, den das Auge isst ja mit…

lass es dir schmecken 😉

Du kannst noch ein erlaubtes Brötchen dazu essen oder du machst dir ein Omelette.

Zubereitungs- Zeit insgesamt: 10 Minuten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*